Mo, 13.03. I 10-16 Uhr I Frischer Wind für den Kunstunterricht

Fortbildung des Kinderkunsthauses für Grund- und Förderschullehrer/innen in Kooperation mit dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband e.V.
In einem Schulalltag, in dem Wissensvermittlung und rein kognitive Fähigkeiten eine übergeordnete  Rolle spielen, bleibt oftmals wenig Raum für die Förderung von Kreativität. Kinderkunsthaus-Programmleiterin Judith Silbereisen vermittelt, wie spannender Kunstunterricht neben Phantasie und individueller Ausdruckskraft fast beiläufig auch soziale Kompetenzen, wie Empathievermögen, Selbstvertrauen und Toleranz schulen kann. Ein Praxis-Teil lädt dazu ein, ausgewählte Gestaltungstechniken kennenzulernen, die im Unterricht ohne großen Zeit- und Materialaufwand angewendet werden können.
Weitere Infos und Anmeldung hier.