Ferienworkshops in Kooperation mit der Kunsthalle München

Begleitend zur aktuellen Ausstellung „Samurai. Pracht des japanischen Rittertums“ bieten wir spannende Workshops in den Faschings-, Oster- und Pfingstferien an.
© The Ann & Gabriel Barbier-Mueller Museum, Dallas | Fotos: Brad Flowers

Osterferien
Mi, 24.04.19 | 10 – 16 Uhr | „Ausstellungsbesuch & Trickfilmwerkstatt: „Samurai in Action“ | Für 11- bis 16-Jährige
In diesem Workshop drehen wir Trickfilme nach dem Stop-Motion-Prinzip. Dazu gestalten wir eigene Figuren aus Japanischem Seidenpapier, Zeitungen oder anderem Collagematerial und zeichnen mit Tusche und Rohrfeder. Die Inspiration für unsere Filme finden wir beim gemeinsamen Besuch der Samurai-Ausstellung in der Kunsthalle. Danach denken wir uns spannende Geschichten aus rund um das Thema „Samurai“ und animieren sie am Computer. So können wir eigene Märchen und Mythen erzählen und verleihen dem Ganzen mit unserer eigenen Handschrift eine künstlerische Note.
Anmeldeformular Download

Pfingstferien
18.06.19 | 10 – 16 Uhr | „Ausstellungsbesuch & Atelier: Figürliches Zeichnen und Illustrationstechniken“ | Für 6- bis 10-Jährige
Nach unserem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Samurai. Pracht des japanischen Rittertums“ in der Kunsthalle kehren wir inspiriert und voller Ideen zurück ins Kinderkunsthaus.  Dort zeigen wir euch dann, wie ihr eure selbsterdachten Samurai-Charaktere zu Papier bringt. Ihr werdet skizzieren, figürlich zeichnen und  illustrieren. Dabei werden sowohl die Farbgebung japanischer Comiczeichnungen, die zeichnerische Darstellung von Bewegung sowie die Ausarbeitung von typischen Samurai-Kleidungsdetails eine Rolle spielen. Am Ende des Workshops werdet ihr beeindruckende Kunstwerke mit nach Hause nehmen.
Anmeldeformular Download

Für alle Workshops gilt: Treffpunkt und Abholung im Kinderkunsthaus, die Kursgebühr beträgt 60 € (inkl. MVV, Eintritt, Mittagessen und Material).