Schulklassen & Gruppen

Leider sind wir für das Schuljahr 2016/17 bis zu den Sommerferien komplett ausgebucht. Buchungen ab September 2017 nehmen wir gerne ab April 2017 entgegen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

An Vormittagen von Dienstag bis Freitag bieten wir Programme für Schulklassen, Kindergärten, Kindertagesstätten und vergleichbare Einrichtungen an. Angeboten werden Workshops zu verschiedenen Themen- und Gestaltungsbereichen. Ob Werken, Malen, Drucken, Basteln oder Filmen – vieles ist möglich. Alle Aktionen können nach Absprache auch individuell auf die Gruppe zugeschnitten und angepasst werden.


Programm & Anmeldung für das Schuljahr 2016/17:
Derzeit bieten wir für Schulklassen- und Gruppenprogramme mit folgenden Schwerpunkten an:

Programm “Künstler”
Die Kinder lernen Arbeitsweisen großer Künstler kennen und experimentieren mit unterschiedlichen Gestaltungsmitteln und -techniken. Es wird gemalt, gedruckt, collagiert oder plastisch gestaltet – immer dem Alter der Kinder angepasst. Pro Workshop werden i.d.R. 2 bis 3 unterschiedliche Aktionen angeboten.

Programm “Filmemacher”
Hier dreht sich alles um die Produktion von Stop-Motion-Filmen. Bei dieser Technik werden selbstgemachte Knetfiguren mit einem speziellen Computerprogramm animiert, indem sie fortlaufend ein Stückchen bewegt und fotografiert werden. In Kleingruppen lernen die Kinder verschiedene gestalterische Arbeitsschritte kennen, die zur Erstellung eines Filmchens nötig sind. Die entstandenen Filme werden auf unseren YouTube-Channel geladen und können dann jederzeit von zuhause aus angesehen werden. Umfang und Thema der Filme wird dem Alter der Filmemacher angepasst.

Programm “Druckwerkstatt”
In diesem Workshop experimentieren wir mit verschiedenen Stempel- und Drucktechniken, heften kleine Büchlein und vieles mehr. Es dreht sich alles um die Themen Papier, Druck, Grafik, Typografie und Illustration. Umfang und Thema des Workshops wird an das Alter der Teilnehmer angepasst: Pro Workshop werden i.d.R. 2 bis 3 unterschiedliche Aktionen angeboten.

Themen, die gerade im Unterricht behandelt werden, können gerne auf Wunsch und nach Rücksprache in die Workshops miteingebunden werden. Beispiele hierfür sind folgende Bereiche:
- Münchner Stadtgeschichte
- Papier
- Künstlerbiografien und ausgewählte Kunstwerke
- Plakatgestaltung für Theaterstücke oder ähnliche Veranstaltungen
- Farblehre und Zeichentechniken

Schulklassen- und Gruppenprogramme können von Dienstag bis Freitag für 1 oder 2 Stunden (je nach Alter der Kinder) zwischen 9 und 11:30 Uhr gebucht werden. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Kind 4 €, Lehrer, Erzieher und Begleitpersonen sind frei.

Beratung, Buchung und Anmeldeformular unter info(at)kinderkunsthaus.de oder dienstags und mittwochs zwischen 9 und 12 Uhr unter der Telefonnummer 089 – 330 35 77-0.

Die Gruppen sollten mindestens 10 und maximal 30 Kinder groß sein. Filmemacher-Gruppen sollten nicht größer als 26 Kinder groß sein. Unser Betreuungsschlüssel: 1 Betreuer pro 8 Kinder.